Der amerikanische Businesman, Mitbegründer von Yahoo, David Filo, verheiratet mit seiner Frau Angela Buenning Filo; Irgendwelche Kinder zwischen ihnen?

Der amerikanische Businesman, Mitbegründer von Yahoo, David Filo, verheiratet mit seiner Frau Angela Buenning Filo; Irgendwelche Kinder zwischen ihnen?

Yahoo-Mitbegründer David Filo lebt ein glückliches Eheleben mit Frau Angela Buenning. Quellen sagen, dass die beiden mit einer Tochter gesegnet sind.



Christopher Egan Freundin

David Filo, die renommierte und talentierte Person ist Mitbegründer der leistungsstarken Suchmaschine Yahoo! Es sieht so aus, als hätte er nicht nur Glück in seiner Karriere, sondern genießt auch eine entzückende Ehe.



Filo, einer der reichsten Menschen in den Vereinigten Staaten, ist in Bezug auf sein persönliches Leben ziemlich geheim. Möchten Sie mehr über sein Eheleben, seine Kinder und vieles mehr erfahren? Lass uns eintauchen!

David Filos Eheleben mit Frau Angela Buenning

David Filo, 52, ist mit Angela Buenning verheiratet. Sie ist von Beruf Lehrerin und Fotografin.



Filo und seine Frau sind sehr privat, wenn es um ihr persönliches Leben geht. Wir sind sehr begeistert von Details darüber, wie sie sich kennengelernt haben und wie alles begann, aber es sieht so aus, als ob Filo nicht bereit ist, Details zu diesem Thema offenzulegen.

Yahoo-Milliardär David Filo und seine Frau Angela Buenning Quelle: Grüner Jihad

Das Ehepaar gründete im Jahr 2000 die Yellow Cair Foundation. Die Organisation konzentriert sich hauptsächlich auf die Unterstützung von Bildung, Gleichstellung der Geschlechter, Umwelt und bürgerlichen Freiheiten.



Darüber hinaus arbeitete das Paar beim Start des Stanford Interdisciplinary Graduate Fellowship im Jahr 2008 zusammen. Sie haben auch ihr Bestes bei Professuren für Bildung und Ingenieurwesen gegeben.

Beth Riesgraf Alter

Obwohl das Paar in Bezug auf seine Familienangelegenheiten so sehr auf sich selbst steht, ist sein beruflicher Beitrag niemals verborgen.

Im Jahr 2013 haben sie zusammengearbeitet, um zu schaffenStellen Sie sich K12 vor;; das Unternehmen, das in Unternehmen der Bildungstechnologie investiert.

Das Paar hat sein persönliches Leben bisher unter Verschluss gehalten. Quellen berichteten, dass das Paar mit einer Tochter gesegnet ist, aber sie haben sich nicht darüber geäußert.

Mitbegründer der professionellen Karriere von Yahoo David Filo

Er war Mitbegründer einer Internet-Website mit dem Titel 'Jerry und Davids Leitfaden für das World Wide Web'Jerry Yang |. Später wurde der Name auf Yahoo! umgestellt.

Yang und Filo haben das Geschäftspotenzial von Yahoo erkannt und so gemeinsam gegründetYahoo Inc!.

Yahoo! Mitbegründer David Filo und Jerry Yang Quelle: Getty Images

Es war einer der Pioniere der frühen Interner-Ära in den 1990er Jahren. Filo verkaufte sein Kerngeschäft im Juni 2017 für 4,8 Milliarden US-Dollar an Verizon.

Abgesehen davon,Alibabaerwirbt 15% undYahoo Japanerwirbt etwa 35% des Unternehmensanteils, während der Rest an das Nachfolgeunternehmen von Yahoo übertragen wirdAltaba.

Hier ist ein kurzes Interview mit David Filo, Jerry Yang und CEO von Yahoo! Marissa Mayer ::

Yahoo bietet umfangreiche Webdienste und Produkte für verschiedene Online-Aktivitäten.

ist pokimane lesbisch

Da der Dienst weltweit genutzt wird, ist er eine der führenden Internetmarken.

Wir können sagen, dass es seine Anstrengung und Intelligenz sind, die unser Leben perfekt und einfach gemacht haben. Wir können einfach jeden Winkel der Welt mit nur einem Klick erreichen.

David Filo: Kurze Fakten

Quelle: In
  • Geborenam 20. April 1966in Wisconsin, Vereinigte Staaten.
  • Sein Geburtszeichen ist Stier.
  • Er ist amerikanischer Nationalität; gehört zur weißen Ethnizität.
  • Er absolvierte seinen Abschluss an der Sam Houston High School.
  • Er erhielt einen B.S. in Computertechnik an der Tulane University und einen M.S. an der Stanford University.
  • Laut Forbes hat er ein geschätztes Nettovermögen von 5,6 Milliarden US-Dollar. 2014 wurde er der 580. reichste Mensch der Welt.
  • Ab 2017 war er 564. unter den reichsten.
  • 2005 gab er der Tulane University 30 Millionen Dollar.