Melissa Bachman Biografie

Melissa Bachman Single

Fakten von Melissa Bachman

Geburtsdatum : 17. Juli , 1984
Alter : 36 Jahre alt
Nachname : Bachman
Geburtsland : Vereinigte Staaten
Geburtszeichen: Krebs
Höhe: 5 Fuß 8 Zoll

Beziehungskurzstatistik von Melissa Bachman

Was ist der Familienstand von Melissa Bachman? (verheiratet, ledig, in Beziehung oder Scheidung): Single
Wie viele Kinder hat Melissa Bachman? (Name): 0 Kinder
Hat Melissa Bachman eine Beziehung?: Nein
IstMelissa BachmanLesben? Weiß nicht

Melissa Bachman, eine Jägerin von Beruf, wurde am 17. Juli 1984 in Minnesota geboren. Ihre beiden Eltern waren Jäger, daher entwickelte sie auch ein großes Interesse an der gleichen Situation wie ein Kind.



Frühes Leben und Karriere von Melissa Bachman


Die Moderatorin der Jagdfernsehprogramme Melissa Bachman wuchs mit ihren Eltern Karen und Dale Bachman in Paynesville, Minnesota, auf. beide waren begeisterte Jäger. Sie wurde am 17. Juli 1984 geboren. Ihr Geburtszeichen ist Krebs. Sie hat einen Bruder namensAaron.



Im Alter von 5 Jahren begann sie zusammen mit ihren Eltern zu jagen. Sie gehört der weißen Ethnie an und besitzt eine amerikanische Nationalität.

Die 34-jährige Melissa studierte die Paynesville Area High School und schloss sie 2002 ab. Danach besuchte sie die St. Cloud State University mit einem Doppel-Hauptfach in Rundfunkjournalismus und Spanisch.



Melissa Bachmans berufliche Laufbahn

Nach dem Abschluss im Jahr 2006,Melissa Bachmanbegann als Fernsehpraktikant zu arbeiten. Danach wurde ihr angeboten, Produzentin für eine Jagdshow zu werden, bei der Bachman durch das Land reiste, um die Abenteuer anderer Jäger zu produzieren, zu schreiben und zu filmen.

Magnus Mitchell Handelman

Nach ihrer Zeit als Produzentin wurde Melissa Gastgeberin von „Winchester tödliche Leidenschaft, ”Eine Jagdshow auf dem Sportsman Channel für die 3. Staffel im Juli 2014. In der Show bereiste sie die Welt, um Tiere mit Bogen, Gewehr oder Schrotflinte zu jagen.

Verpassen Sie nicht:: Cork Graham



Melissa fing an, das Programm selbst zu produzieren und zu bearbeiten. Sie arbeitete ungefähr 300 Tage im Jahr vor Ort und wechselte zwischen zwei Kameramännern, die mehr Freizeit benötigen. 2014 brachte Bachman ein Modelinienprogramm heraus und 2015 sponserte sie eine auf Munition basierende Schmucklinie.

Empfohlen:: Keith Plaskett

Im März 2012 stellte Melissa Bachman den Weltrekord für einen roten Hirsch auf, den eine Bogenschützin bei einer neuseeländischen Jagd erschossen hatte.

Es war dasselbe Jahr, in dem National Geographic Channel plante, sie als eine der Kandidaten für die Show Ultimate Survival Alaska auszuwählen, bis eine Petition von Change.org in den Medien auftauchte, um sie von der Show auszuschließen, da sie vom Jagdhintergrund war. Innerhalb von 24 Stunden erhielt es 13.000 Unterschriften.

Vicki und Marvin Winans Scheidung

Lesen Sie auch die Biographie von:: Jeremy Whalen

Als prominente Jägerin hat sie sowohl Lob als auch persönliche Online-Angriffe von Menschen in der Umgebung erhalten.

Melissa Bachmans Auszeichnungen und Erfolge

Während der High School gewann Mellisa den 'Girls Scouts Gold Award' für die Organisation von Pfadfindern für Teenager-Mädchen, um mit dem Senior zu interagieren. Sie gewann auch einen Outstanding Young Person Award, spielte Saxophon im Konzert, Blaskapellen und Pep.

Melissa Bachmans persönliches Leben

Wenn sie über das Privatleben von Melissa Bachman spricht, ist sie unverheiratet und möglicherweise Single. Es gibt keine Gerüchte über ihr Liebesleben und sie hat keine vergangenen Angelegenheiten auf ihrer sozialen Seite geteilt.

Es scheint, dass Bachman versucht hat, ihr persönliches Leben sehr geheim zu halten, oder dass sie mit ihrem Jagdberuf beschäftigt ist. Bachman konzentriert sich derzeit auf ihr Karrierewachstum.

Da sie mehr als 300 Tage im Jahr in der Tierjagd beschäftigt ist, hat sie keine Zeit für ein Eheleben oder einen Freund.

Melissa Bachmans Vermögen

Die amerikanische Produzentin, Moderatorin und Jägerin Melissa hat ein geschätztes Nettovermögen von 1,5 Millionen US-Dollar. Sie verdiente eine Menge Geld durch ihre erstaunlichen Videos, die teuer sind und auch von beliebten Wildtier- und Naturkanälen wie National Geography, Discovery usw. hoch bezahlt werden.