Mia Mastroianni Biografie

Mein Mastroianni Beziehung

Fakten von Mia Mastroianni

Nachname : Mastroianni

Beziehungskurzstatistik von Mia Mastroianni

Was ist der Familienstand von Mia Mastroianni? (verheiratet, ledig, in Beziehung oder Scheidung): Beziehung
Wie viele Kinder hat Mia Mastroianni? (Name): 0 Kinder
Hat Mia Mastroianni eine Beziehung? Nein
IstMein MastroianniLesben? Weiß nicht

Mia Mastroianni arbeitete als Head Barkeeper im Soho House West Hollywood sowie als Bar Rescue Mixology Expertin, Bar & Cocktail Consultant, Bar Competition Enthusiast und Kuchenliebhaberin von Spike TV. Sie ist am bekanntesten für ihre Arbeiten zu Knock It Down (1998), Hey Bartender (2013) und Sh * T People Say to Bartenders (2012). Ab 2013 trat sie Spike TVs Bar Rescue als einer der Moderatoren Jon Taffer bei Barkeeper- und Mixologie-Experten.



Frühes Leben von Mia Mastroianni

Mia Mastroianni, Cocktailingenieurin im Soho House, wurde in Milford, Massachusetts, etwa 35 Meilen südwestlich von Boston geboren. Bekannt für ihre große Figur und ihre freche, lustige Einstellung, denkt „Tall Mia“ häufig über 'Bar Rescue'-Episoden für' Afterbuzz TV 'nach, die von Maria Menounos und Keven Undergaro produziert wurden. Sie absolvierte die Universität von Miami.



Bekannt für ihre große Figur und ihre freche, lustige Einstellung, denkt „Tall Mia“ häufig über 'Bar Rescue'-Episoden für' Afterbuzz TV 'nach, die von Maria Menounos und Keven Undergaro produziert wurden. Sie absolvierte die Universität von Miami.

Mia Mastroiannis Karriere

Mia Mastroianni präsentiert Cocktailsegmente in VH1s 'Morning Buzz Live with Nick Lachey' und ist außerdem Barkeeper-Beraterin für Spielfilme. Sie hat mit Jon Taffer zusammengearbeitet, um das Barprogramm in der Social Bar des Palms Casino neu zu gestalten.



Stevie Nelson Ehemann

Mia Mastroianni bei einer Preisverleihung, Quelle: Wiki Feet

Sie wurde als Server eingestellt, aber schließlich erkannte der Manager, dass sie besser in der Lage war, Kontakte zu knüpfen und sich mit den Kunden anzufreunden, und wurde daher in den Dienst gestellt.

Alie Ward Beziehung

Mastroianni arbeitete in den nächsten Jahren als Barkeeper in ihrer Heimatstadt und zog nach Los Angeles, wo sie eine Leidenschaft für die Craft-Cocktail-Bewegung entdeckte und anfing, Werkzeuge, Techniken, Zutaten und Wettbewerbe zu erforschen.



Ab 2013 wechselte sie zu Spike TVs Bar Rescue Ass, einem Gastgeber von Jon Taffers Barkeeper- und Mixologie-Experten.

Mia Mastroiannis Vermögen

Mastroianni hat mit ihrer Karriere ein beeindruckendes Vermögen verdient, das auf rund 100.000 US-Dollar geschätzt wurde. Trotzdem bekommt sie ein gutes Gehalt für ihre Arbeit und sie führt ein verschwenderisches Leben.

Mia Mastroiannis persönliches Leben

Mia scheint eine sehr private Person zu sein, da sie in keinem ihrer sozialen Medien Informationen über ihre Liebesbeziehungen geteilt hat. Nun, sie war auch nicht Teil von Gerüchten und wurde mit niemandem in Verbindung gebracht. Sie ist möglicherweise Single.