Molly Parker Biografie

Molly Parker Single

Fakten von Molly Parker

Geburtsdatum : 30. Juni , 1972
Alter : 48 Jahre alt
Nachname : Parker
Geburtsland : Kanada
Geburtszeichen: Zwillinge
Höhe: 5 Fuß 5 Zoll

Beziehungskurzstatistik von Molly Parker

Was ist der Familienstand von Molly Parker? (verheiratet, ledig, in Beziehung oder Scheidung): Single
Wie viele Kinder hat Molly Parker? (Name): 1 Kinder
Hat Molly Parker eine Beziehung?: Nein
IstMolly ParkerLesben? Nein
1 Ehe 1 Kinder

Die kanadische Schauspielerin Molly Parker ist bekannt für ihre herausragenden Leistungen in mehreren unabhängigen Filmen, darunter der prominenteste in der Netflix-Serie, House of Cards als Whip Jacqueline Sharp und in der HBO-Serie Deadwood als Alma Garret. Sie gewann zwei Genie Awards unter der Best Performance einer Schauspielerin in einer Hauptrolle und in einer Nebenrolle sowie eine Emmy-Nominierung. Parker heiratete den Regisseur, Autor und Produzenten Matthew Bissonnette, ließ sich aber später scheiden.



Parker heiratete den Regisseur, Autor und Produzenten Matthew Bissonnette, aber das Paar ließ sich später scheiden. Sie hat einen Sohn, William Strummer Bissonnette, mit dem ehemaligen Ehemann Bissonnette.



Frühes Leben und Ausbildung von Molly Parker

Molly Parker wurde am 30. Juni 1972 in Maple Ridge, British Columbia, Kanada geboren. Sie gehört der kaukasischen Ethnie an und besitzt eine kanadische Staatsangehörigkeit. Parker wuchs auf einer Farm im malerischen Pitt Meadows auf, wo ihre Eltern einen Fischladen besaßen. Sie wuchs dort zusammen mit ihrem Bruder auf,Henry Parker.

Daniela Nieves Freund

Parker hatte seit ihrer Kindheit großes Interesse an Bühnenperformance und Schauspiel. Sie begann Ballett zu lernenKönigliches Winnipeg Ballettseit drei Jahren. Sie gab schließlich das Ballett in ihren späten Teenagern auf, um der Schauspielerei nachzugehen.



Kurz nach ihrer High School schrieb sich Parker für einen dreijährigen Kurs im Gastown Actors 'Studio in Vancouver ein und wurde professionell ausgebildet.

Molly Parkers Karriere

Molly Parker gab 1991 ihr Schauspieldebüt mit TV-Serien,Mein Sohn Johnny. Dann trat sie in zahlreichen Filmen und Fernsehserien auf, aber ihre Auftritte blieben nicht im Abspann. Ihre Karriere erlebte einen großen Wendepunkt, als sie 1995 eine Rolle im Fernsehfilm bekam.In der Stille dienenwo sie die Rolle der Tochter eines lesbischen Militäroffiziers porträtierte.

Parker erhielt die Nominierung für den Gemini Award für ihre erstaunliche Leistung im Lifetime TV-Film von 1995,Ebbie. Nach einem Jahr gewann sie den Gemini Award fürLynne StopkewichsFilmGeküsstin der Kategorie der besten Schauspielerin.



Derek Theler und Christina Ochoa trennen sich

Sie ist am besten dafür bekannt, die kontroversen Rollen auf Bildschirmen darzustellen. Ihr von der Kritik gefeierter Film istDas Zentrum der Weltund ihre Leistung als Rabbinerin in einer erfolgreichen amerikanischen DramaserieSechs Fuß unterwurde auch sehr geschätzt. Sie spielte auch in der HBO-Serie,Totholzvon 2004 bis 2006 wurde sie jedoch bekannt, nachdem sie als Kongressabgeordnete Jacqueline Sharp in der erfolgreichen Netflix-Serie mitgewirkt hatte.Kartenhauszusammen mit A-Liste Schauspieler, Kevin Spacey ,Robin Wright, Kate Mara und so weiter.

Einige ihrer letzten Screen Credit enthältDas 9. Leben von Louis Drax,zusammen mit Aaron Paul, Jamie Dornan , und Sarah Gadon . Neben Filmen ist sie auch mit ihrem neuen Unternehmen beschäftigt,Im Weltraum verlorenDas war Netflix Remake von 1965 TV-Serien. Die Show wird am 13. April 2018 auf dem Fernsehbildschirm erscheinen.

Molly Parkers Vermögen

Molly Parker hat ein geschätztes Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar. Sie verdiente fast 500.000 US-Dollar pro Film oder Fernsehserie. Sie hat an vielen Kassenschlagerfilmen gearbeitet, 2009 war sie Teil eines postapokalyptischen Dramafilms.Die Straßedas verdient 27,6 Millionen Dollar an der Abendkasse. In ähnlicher Weise bewertete IMDb den Film mit 7,3 von 10 Sternen.

Molly Parker verkaufte ihren Los Angeles Echo Park Bungalow für 900.000 USD, den sie 2004 für 580.000 USD mit einem Verlust von 320.000 USD zurückkaufte. Der Bungalow befindet sich in Los Angeles, einem 1.300 Quadratmeter großen Bungalow mit zwei Schlafzimmern und einem Badezimmer.

Molly Parkers persönliches Leben

Molly Parker ist im Moment möglicherweise Single, aber zuvor war sie mit dem Regisseur, Autor und Produzenten verheiratetMatt Bissonnette. Das Duo tauschte die Gelübde in einer intimen Zeremonie im Beisein ihrer Geschlossenen und Familienmitglieder im Jahr 2002 aus.

Das Paar teilt sich einen Sohn,William Strummer Bissonetteder am 13. Oktober 2006 in Los Angeles geboren wurde. Das Paar konnte jedoch seine Ehe nicht aufrechterhalten und ließ sich schließlich 2012 scheiden.

Parker ist ziemlich diskret über ihr persönliches Leben, was der Grund sein könnte, warum sie nie öffentlich über ihre Beziehung gesprochen hat. Sie zieht es vor, ihr Privatleben fern vom Rampenlicht zu halten.

Schauen Sie sich das Video unten des Interviews von anMolly Parkerin der CBC-Chat-Show,George Tonight,

Molly ParkerVerheiratet

Heirat mit Matt Bissonnette

Scheidung

Matt Bissonnette ist ein Regisseur und Autor, bekannt für Who Loves the Sun (2006), Passenger Side (2009) und Looking for Leonard (2002).

Molly ParkerKinder

SIND :William Strummer Bissonette

Vater: Matt Bissonnette

William Strummer Bissonette ist das einzige Kind von Molly Parker. Er lebte bei seiner Mutter, nachdem sich seine Eltern geschieden hatten.

Matthew Mosshart Wiki